Ein würdevoller letzter Weg für Ihr geliebtes Haustier

In den letzten Stunden Ihres Haustieres stehe ich Ihnen gerne bei und begleite Sie auf Wunsch zum Tierarzt. Wenn Ihr Haustier verstorben ist, hole ich es bei Ihnen zuhause oder beim Tierarzt ab. Natürlich können Sie mir Ihr Tier auch bringen.

 

In einem angemessenen Überführungsfahrzeug bringe ich Ihr Tier zu einem Heimtier-Krematorium. Dieses Krematorium arbeitet nach anerkannten gesetzlichen Richtlinien und mit hohen Ansprüchen an die Kremierung.

 

Jedes Tier erhält bei Abholung eine Kennzeichnung (Begleitstein), die es bis zur Rückführung behält. Diese Kennzeichnung ist laut der EU-Verordnung Voraussetzung für eine Überführung und Kremierung.  Dieser Nummernstein begleitet Ihr Tier von der Abholung bis zur Übergabe der Asche an Sie. Nach der Einäscherung überreiche ich Ihnen eine Urne mit der Asche Ihres Tieres, eine Kremierungsurkunde und den Nummernstein.

 

Lassen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen. Wenn Sie mögen, berate ich Sie jederzeit gerne zu weiteren Möglichkeiten wie Beisetzung auf einem Tierfriedhof oder Diamantbestattung.

 

Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich.

Anschrift:

Tierbestattung Engelspfote

Inhaber Simon Hähnel

Dr.-Haußner-Straße 14

67435 Neustadt an der Weinstraße

Kontakt:

Persönlich für Sie erreichbar:

Telefon: 06327/6423441

Mobil: 0152 / 31874774

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Ihr Tierbestatter.

 

Zugelassener Betrieb des  Veterinäramtes Bad Dürkheim.

Aufsichtsbehörde:

Kreisverwaltung Bad Dürkheim Registriernummer:

DE 07 316 0001 33

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierbestattung Engelspfote® 2015